Sommer Aktivitäten in Trabelia, Wandern, Radfahren, Angeln

Fjelltur på Venabufjellet i Ringebu. Bilde av mange glade folk på topptur

Wandern auf markierten Wegen und Angeln in Seen und Flüssen

Im Sommer sind Wanderungen und Angeln die vorherrschenden Aktivitäten. In den letzten Jahren war der Fischfang in Bächen und Gebirgsseen gut. Günstige Angelkarten werden von allen touristischen Unternehmen verkauft.

Für diejenigen, die das Hochgebirge nicht auf eigene Faust außerhalb gekennzeichneter Pfade und Wege erleben wollen, gibt es ein gut ausgebautes Netz mit gekennzeichneten und in Karten eingetragenen Wanderwegen.

Das Venabygdsgebirge ist eine Hochebene südlich des Rondane Nationalparks.
Der Nationalpark wurde vor einigen Jahren erweitert und erstreckt sich jetzt bis weit in die Gemeinde.

Hierdurch ergeben sich einige Beschränkungen bezüglich Aufenthalt und Art der Aktivitäten in Teilen des Gebirges.

Hesteridning. Bilda av ridetur på hest i Ringebu

Reiten, Verleih von Booten und Kanus, organisierte Wanderungen

Unsere Berge haben eine üppige Flora und Fauna. Besonders sind die wilden Rentiere die jetzt einen Bestand von ca. 3000 Tieren haben. Dieser Bestand ist genetisch sauber und nicht mit gezähmten Rentieren gemischt.

Es wird organisierte Aktivitäten wie Reiten, und der Verleih von Booten und Kanus betrieben. Es ist möglich, an organisierten Wanderungen mit Führer teil zunehmen. Diese Turen gehen durch die prächtige Natur des Hochgebirges mit Wasserfällen, Tälern und eindrucksvollen Aussichtspunkten.

In den Gebirgsseen gibt es gute Bademöglichkeiten, solange dies das Wetter zulässt. Im Gudbrandstal Hotel Springseter, 10 km entfernt, gibt es eine neue und schöne Badeabteilung die gegen ein Eintrittsgeld benutzt werden kann.

Fin utsikti over Rondane Nasjonalpark. Bilde av mann på fjelltur som speider opp mot fjellene

Adobe pdf venabygdsfjelletEine Karte über die Wanderwege
finden Sie, wenn Sie hier klicken. (Pdf)

Ein Teil der Hüttenwege und der weniger befahrenden Straßen ist für diejenigen, die das Fahrrad bevorzugen, eine gute Alternative.

Auf Staatsgebiet ist die Jagd auf Kleinwild möglich. Ab 15.9. wird die Jagd nach Antrag von der Ringebu Fjellstyre zugeteilt. Ab 5.10. werden Jagdscheine frei an die Jäger verkauft, die Hunde benutzen wollen oder die auf Vogeljagd gehen möchten.

Das Venebygdgebirge ist ein guter Ausgangspunkt für die, die eine Rundreise mit dem Auto machen möchten. Hier können erwähnt werden: der Friisweg, der Peer Gynt Weg, der Per Gynt Seterweg, das Grimsdal, das Dørålseter, das Einunndal, der Jotunheimweg, usw.